EINE LIEBESERKLÄRUNG ANS BUCH

Der Welttag des Buches wurde gefeiert und ein Monat des Liebeserklärungen an alle Mamas und Papas da draußen stehen im Mai an. Warum also nicht für diese Zwischenzeit eine Liebeserklärung ans Buch?


Du bist individuell. Du bist einzigartig. Du bringst eine Geschichte mit dir, die mich in deinen Bann zieht. Du zeigst mir eine andere Welt. Du bringst mich an Orte, an denen ich schon war, an Orte, an denen ich nie sein werde. Du riechst so gut. Nach Buchstaben, Fleiß und Arbeit. Dein Anblick lässt mein Herz höher schlagen. Manchmal nehme ich dich mit, einfach um dich zu besitzen, falls ich mal wieder mehr Zeit habe, sie mit dir zu verbringen. Oft spricht mich dein Aussehen so sehr an, dass ich dich einfach mitnehmen muss. Bis ich mich dir widme zierst du mein Regal. Solange bis du mir in die Hände fällst und ich an den Ort denke, an dem mein Herz für dich schlug, an dem ich dich mitnahm oder aber an die Person, die es mir schenkte. Du bist wunderbar. Das Schönste ist, dich wird es immer geben, in guten wie in schlechten Zeiten.
Mein Herz gehört dir!
Claudia Höwing


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BUCHMESSE